Home / Gastevents / Labyrinth

 

Das Herz des Labyrinth

präsentiert von

Tanmayo Lawson mit Vera Luchsinger

3 1/2 Tage wandern wir durch deine Akasha Chronik, damit du Licht und Erlösung für deine Lebensmuster erfahren kannst.

Dies ist ein heiliger Pfad zum Zentrum deines Wesens. Eine Einladung, die vielen Pfade die du in der Vergangenheit bereits gegangen bist, nochmals zu betreten und zu beleuchten. Du wirst sehen, was du nun hinter dir lassen kannst und was sich danach sehnt aufgedeckt zu werden. Und wie du die in dir verborgene Weisheit, deine innere Führung, deine Stärken und deine Kreativität zurückerlangen kannst.

Du bekommst die Chance, dich von alten Verträgen und Bindungen zu lösen, die du in früheren Zeit- und Raum-Realitäten eingegangen bist.

Historisch gesehen gibt es das Labyrinth seit nunmehr 5000 Jahren. Es wurde stets als spirituelles Werkzeug genutzt und stand vielen Kulturen auf die eine oder andere Weise zur Verfügung. Das bekannteste Labyrinth finden wir in der Kathedrale von Chartres, dessen Entstehung zurückdatiert wird auf das 13. Jahrhundert.

In der alten christlichen Tradition wurde es als eine Form der Reue (Reugang) und als das Wiederaufleben von spirituellen Schwüren und Praktiken genutzt. Die einzige Reue, die vielleicht gebraucht wird, ist die, zu bereuen, wie viel Zeit du vergeudest hast, indem du deine Seele und ihre Führung ignoriert hast.

Das Labyrinth repräsentiert das Leben. Wir betreten diesen Seelenraum wieder und wieder. Wir bewegen uns vom Geist zur festen Form. Wir können es als Wahrheit erfahren und danach leben oder es als Spielerei des Verstandes sehen und weiter an alten und überholten Realitäten festhalten.  Wir können uns aber auch auf die Verbindung mit der Seele einlassen und sehen, welche Geschenke sich für uns hinter unseren Unannehmlichkeiten, Verurteilungen und Vorurteilen verbergen.

Die Seele hält alle Schlüssel und Erinnerungen, um uns von den Anbindungen zu befreien, die uns davon abhalten vorwärts zu gehen, in unser Potential zu kommen und unsere Lebensaufgabe zu erfüllen.

Dies ist kein gewöhnlicher Kurs, um in früheren Leben herum zu stolpern und ein paar interessante Orte wieder zu sehen.  Vielleicht findest du ja heraus, dass du die “Königin von Shaba” warst oder “Djingis Khan” und wenn das so ist, werden wir dich gebührend ehren.

Und das kann natürlich wunderbar für dein Ego sein …!

Wir bieten diese Klasse nicht als Nahrung für dein Ego an, sondern als Nahrung und Freiheit für deine Seele. Uns wurde es gegeben, dir zu ehren den Raum für deine Befreiung zu halten, damit du die Realität deiner Seele leben kannst, die sich stetig weiter entwickelt.

In Liebe und Freundschaft
Vera and Tanmayo

 
 
<< Sep 2017 >>
MDMDFSS
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
 

Seminare & Events

 

Seminarorte